Home
Aktuell
Wir über uns
Sportangebote
Übungszeiten
Freizeitaktivitäten
Vereinsjugend
Frauengruppe
Kontakt
Impressum/Datensch.

Vereinsjugend

Die Vereinsjugend ist in der sportlichen- und außersportlichen Jugendarbeit aktiv.

Sie wird vom Jugendausschuss ( Jugendleiter*in, Jugendsprecher*in und deren Stellvertreter*innen) im Vereinsausschuss vertreten.

In eigener Verantwortung plant und organisiert der Jugendausschuss, übers Jahr verteilt, Veranstaltungen für unsere Kinder und Jugendliche im Verein, um gemeinsam etwas zu unternehmen, den Gemeinschaftssinn zu fördern.


Die Ausschreibungen der Vorhaben werden rechtzeitig in den Übungsstunden verteilt und in den Schaukästen veröffentlicht.

 

Nächste Veranstaltung

   

 

Geplante Jugendveranstaltungen

 Datum
 VeranstaltungTeilnahme für Mitglieder
 Sept./Okt. Duftseifen herstellen Jugend
 Herbst Ritter Sport: Besuch der Schokowerkstatt Jugend
   
Okt. 2023 100 Jahre Schwimmerbund - Festakt alle

 

Schwimmabzeichen

Unsere Schwimmer können auch Schwimmabzeichen erwerben, hier eine Auswahl, einfach die Trainer oder unsere Sportliche Leiterin ansprechen.

 

 erforderliche Leistungen

 

- Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage. (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)

- Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)


- Kenntnis von Baderegeln

 

 

 

 erforderliche Leistungen

- Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 min Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten).
 

- einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines kleinen Gegenstandes (z.B. kleiner Tauchring).
 

- Ein Paketsprung vom Startblock oder 1-m-Brett.
 

- Kenntnis von Baderegeln.

 

erforderliche Leistungen
 

- Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 min Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m in Bauch- oder Rückenlage, in einer erkennbaren Schwimmart und 100m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten).
 

- zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines kleinen Gegenstandes (z.B. kleinen Tauchringen).
 

- 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser.
 

- Ein Sprung aus 3 m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe.
 

- Kenntnis von Badregeln und Verhalten zur Selbstrettung (z. B. Verhalten bei Erschöpfung, Lösen von Krämpfen).

 

 

erforderliche Leistungen
 

- Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 min Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 800 m zurückzulegen, davon 650 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 150 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten).
 

- Startsprung und 25 m Kraulschwimmen.
 

- Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:15 min.
 

- 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückenkraulschwimmen.
 

-10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand).
 

- Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen von drei kleinen Gegenständen (z.B. kleinen Tauchringen) aus einer Wassertiefe von etwa zwei Metern innerhalb von 3 min mit höchstens 3 Tauchversuchen.
 

- ein Sprung aus 3 m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe.
 

- 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen.
 

- Kenntnis der:
    - Baderegeln
    - Hilfe bei Bade,- Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung und einfache Fremdrettung)

 

 

 

 

 

Schwimmerbund Göppingen 1923 e.V.